Die Universität Bamberg erhält hochmoderne Computersysteme.

Der bayerische Landtag bewilligt rund 550 000 Euro, so Landtagsvizepräsidentin Inge Aures in einer aktuellen Mitteilung. Wegen gestiegener Lohn- und Materialkosten und unvorhersehbaren Mehrkosten benötige die Universität mehr Geld für ihr Vorhaben. Die ursprünglichen Gesamtkosten waren bei 10,5 Millionen Euro angesetzt, reichten aber nicht aus. Deshalb das zusätzliche Geld.