Die Theodor-Heuss-Allee in Forchheim bekommt neue Bäume.

Heute ersetzt das Staatliche Bauamt den lückenhaften Baumbestand auf dem Mittelstreifen durch neues Grün. Zwischen der Einmündung zur Steinbühlstraße und der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße soll eine neue Baumart die teils vom Absterben bedrohten Pflanzen ersetzen und den Bereich so sicherer für die vorbeifahrenden Autos machen. Während der Arbeiten ist die linke Spur Richtung Norden gesperrt.