Die Region Bamberg-Forchheim ist wieder ein Stück klimafreundlicher geworden.

Wie die NATURSTROM AG mitteilt sind bereits vor Weihnachten zwei neue Solarparks des Öko-Energieversorgers entlang der A70 zwischen Scheßlitz und Stadelhofen ans Netz gegangen. Zusammen mit den bestehenden beiden Windparks bei Königsfeld und Wattendorf produzieren sie rechnerisch jetzt so viel Strom, wie 50 Prozent aller Privathaushalte im Landkreis Bamberg verbrauchen.