„Die Politik muss uns endlich eine Perspektive geben“

Das fordert die Oberfränkische Handwerkskammer. Vize-Präsident Matthias Graßmann sagt dazu im Radio Bamberg Interview:

Die HWK spricht insgesamt wegen der Corona-Krise aktuell von einer angespannten Lage in den Unternehmen. Nur das Das Baugewerbe kommt ganz gut durch die Krise, so HWK-Vizepräsident Matthias Graßmann weiter.

Wie es in dieser Corona-Krise weitergehen soll, diese Fragen stellen sich aktuell natürlich viele Unternehmer. Aber auch die IHK Oberfranken beschäftigt sich natürlich mit dieser Thematik. Der Appell an die Politik ist klar, sagt IHK-Präsidentin Sonja Weigand im Radio Bamberg Interview:

Eine Perspektive wünschen sich auch die Unternehmer selbst. Immer mehr von Ihnen haben jetzt sogar die Befürchtung diese Corona-Krise nicht zu überleben.