Die Planungen an der Zukunft des Atriums in Bamberg laufen

Die Planungen um die Zukunft des Atriums laufen weiter. Auf Radio Bamberg Nachfrage erklärte der Investor – die Eyemaxx Real Estate AG -, dass die Pläne für das Gebäude mittlerweile an die Stadt übergeben wurden. Hier stehen in nächster Zeit wieder Gespräche an. Über Details der Pläne wollte man bisher aber nicht sprechen. Allerdings ist ja bereits bekannt, dass das Kino und das Parkhaus erhalten bleiben sollen, dazu soll ein Hotel entstehen, neue Einzelhandelsläden und Gastronomie