© Polizei Oberfranken

Die oberfränkische Polizei hat Verstärkung bekommen.

53 neue Beamtinnen und Beamte leisten seit Anfang September ihren Dienst für die Sicherheit der Bevölkerung. 13 davon haben vor kurzem die Ausbildung abgeschlossen und ersetzen mit den bereits einsatzerfahrenen Kollegen die Ruhestandsabgänge der Oberfränkischen Polizei. Sie alle werden bedarfsorientiert auf verschiedene Dienststellen im Regierungsbezirk verteilt.