Die Metropolregion Nürnberg ist eine erfolgreiche Verkehrsdrehscheibe.

Das haben jetzt Verantwortliche aus Politik und Wirtschaft bei einem Pressegespräch in Bamberg deutlich gemacht.

 

Egal, ob mit dem Flieger, der Bahn oder mit dem Bus. Die Metropolregion Nürnberg hat viel zu bieten. Die Verkehrssysteme sind bestens vernetzt. Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ist der größte seiner Art in Bayern und der zweitgrößte Verkehrsverbund in Deutschland. Der Airport Nürnberg befindet sich mit seinen 4,4 Millionen Passagieren in diesem Jahr im Steigflug. Mehr als 1000 Arbeitsplätze gibt es hier. Ebenfalls eine Nummer: der „bayernhafen Bamberg“ mit seinen 70 angesiedelten Unternehmen. 1800 Menschen haben hier einen Job.

Außerdem haben im vergangenen Jahr 804 Fluss-Kreuzfahrschiffe mit über 130 000 Passagieren den „bayernhafen Bamberg“ angelaufen.