Die Kreuzung Berliner Ring/Münchner Ring in Bamberg ist wieder frei.

Mit etwas Verspätung können Autofahrer in Bamberg heute aufatmen: Die Kreuzung Berliner Ring/Münchner Ring ist wieder frei. Heute Morgen wurden die letzten Baken entfernt – die Strecke ist wieder komplett frei, auch das Abbiegen in beide Richtungen ist wieder möglich. Mit den Bauarbeiten sollte unter anderem das Unfallrisiko an der Kreuzung reduziert werden. Aus Richtung Hallstadt wurde beispielsweise eine Rechtsabbiegespur auf den Münchner Ring gebaut, die Fußgänger und Radfahrer haben eine neue Ampel bekommen. Die Bauarbeiten an der Kreuzung liefen seit Anfang Juni.