Ein doppelstöckiger Regionalzug der Deutschen Bahn fährt durch einen Bahnhof., © Jonas Walzberg/dpa/Symbolbild

Die Deutsche Bahn ist zufrieden mit der Mega-Baustelle zwischen Forchheim und Bamberg

Es läuft alles nach Plan, teilt das Unternehmen jetzt mit. Größere Einschränkungen gibt’s wieder zwischen dem 20. Mai und dem 2. Juni. Dann ist die Strecke zwischen Forchheim und Hirschaid nur eingleisig befahrbar. Das hat einige Auswirkungen auf die Fahrpläne. Die Fahrplanänderungen sind aber bereits in den elektronischen Fahrplanmedien der Bahn eingearbeitet.