© Eric Lalmand

Die Coronazahlen aus der Region Bamberg-Forchheim

Die Zahl der Corona-Geimpften in Stadt und Landkreis Bamberg steigt – sie liegt jetzt bei genau 2 205. Es gibt hier keine weiteren Todesfälle. Erfreulich auch: die Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt.

Das teilt das Landratsamt Bamberg aktuell  mit. Das Landratsamt Forchheim meldet zwei Coronatote. Davon ist eine Person in einer Klinik außerhalb des Landkreises und eine Person Zuhause verstorben.

 

Hier das aktuelle Infektionsgeschehen in Stadt und Landkreis Bamberg. (Stand: 14. Januar 2021, 14.00 Uhr) Quelle: Landratsamt Bamberg:

 

Impfungen (Stand: 13.1.2021) Veränderung

zum Vortag

Erstimpfungen  2.205          + 146
Zweitimpfungen       /             /
7-Tages-Inzidenz (Quelle: RKI)
Stadt Bamberg    68,5  
Landkreis Bamberg  131,8
Aktuelle Zahlen   Veränderung

zum Vortag

neue Infektionen          + 55
wieder infektfrei             – 76
Aktive Fälle   557          – 21
Stadt Bamberg   126            – 6
Landkreis Bamberg   431          – 15
Todesfälle   154            +/- 0

 

 

Fallzahlen nach Gemeinden
Aktuell Infizierte
Altendorf 2
Bamberg 126
Baunach 5
Bischberg 6
Breitengüßbach 22
Burgebrach 33
Burgwindheim 2
Buttenheim 19
Ebrach 14
Frensdorf 8
Gerach 1
Gundelsheim 8
Hallstadt 22
Heiligenstadt 9
Hirschaid 48
Kemmern 10
Königsfeld 0
Lauter 0
Lisberg 5
Litzendorf 7
Memmelsdorf 19
Oberhaid 12
Pettstadt 1
Pommersfelden 6
Priesendorf 2
Rattelsdorf 28
Reckendorf 7
Scheßlitz 15
Schlüsselfeld 39
Schönbrunn i. Steigerwald 0
Stadelhofen 10
Stegaurach 18
Strullendorf 14
Viereth-Trunstadt 5
Walsdorf 8
Wattendorf 1
Zapfendorf 20
Gesamt 552
Stand: 14.01.2021

 

 

Hier die Informationen aus dem Landratsamt Forchheim:

 

Im Landkreis Forchheim sind zum Zeitpunkt 14.01.2021, 16:06 Uhr 355 Personen nachweislich positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet.

 

Die Zahl der Genesenen beträgt 2330.

Insgesamt gibt/gab es damit bisher 2758 Infektionen im Landkreis Forchheim.

 

2 Personen verstarben. Davon eine Person in einer Klinik außerhalb des Landkreises und eine Person Zuhause. Insgesamt sind 73 Personen an COVID-19 verstorben.

 

Inzidenzwert: https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

 

Informationen zum Thema Impfen finden Sie auf der Homepage des Impfzentrums für den Landkreis Forchheim: https://www.asb-forchheim.de/unsere-angebote1/impfzentrum-forchheim

 

Unter nachfolgendem Link ist die Zahl der freien Intensivbetten der Krankenhäuser deutschlandweit bzw. auch auf Kreisebene (Karte rechts unten) abrufbar. Der Landkreis Forchheim ist dort ebenfalls zu finden: https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/kartenansichten

 

Derzeit befinden sich 4 Landkreisbewohner/innen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, auf der Intensivstation des Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz.

 

Folgende Schulklassen befinden sich derzeit in Quarantäne:

kein Präsenzunterricht

 

Die 355 infizierten Personen wohnen in folgenden Gemeinden:

 

3 Dormitz

4 Hetzles

14 Neunkirchen

1 Effeltrich

5 Langensendelbach

4 Poxdorf

6 Obertrubach

98 Forchheim

46 Ebermannstadt

7 Gräfenberg

10 Gößweinstein

24 Eggolsheim

20 Heroldsbach

8 Igensdorf

13 Wiesenttal

4 Egloffstein

31 Hallerndorf

4 Hausen

8 Hiltpoltstein

13 Kirchehrenbach

3 Kunreuth

2 Leutenbach

8 Pinzberg

3 Pretzfeld

1 Unterleinleiter

11 Weilersbach

1 Weißenohe

3 Wiesenthau