© Sebastian Gollnow

Die Corona-Zahlen in der Region Bamberg-Forchheim steigen weiter an.

Wie das Landratsamt Bamberg mitteilt, gibt es in Stadt und Landkreis Bamberg aktuell 74 Infizierte – 12 mehr als gestern. 27 kommen aus der Stadt und 47 aus dem Landkreis Bamberg. In Stadt und Landkreis Forchheim sind es aktuell 32 Corona-Fälle. Laut Landratsamt Forchheim kommen 13 Infizierte aus der Stadt Forchheim. 11 infizierte Personen gibt es in Neunkirchen am Brand. 2 in Hausen und zwei in Dormitz. Jeweils einen Corona-Fall gibt es aktuell in Kirchehrenbach, Ebermannstadt, Langensendelbach und Gräfenberg.