© Peter Kneffel

Die Bayerische Familienministerin Kerstin Schreyer hat gute Nachrichten für Eltern kleiner Kinder in Bamberg.

Aus dem Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kita-Plätze fließen jetzt fast 2 Millionen Euro für den Neubau einer Kindertagesstätte in der Dr. Ida-Noddak-Straße. Dort gibt es dann Platz für 74 Kinder. Ihr Ziel sei es, dass Familien in Bayern den Betreuungsplatz bekommen, den sie sich wünschen, so Schreyer in einer aktuellen Mitteilung