© Peter Steffen

Die Bamberger Staatsanwaltschaft hat gegen zwei Tatverdächtige Anklage erhoben.

 Sie sollen im Juli im letzten Jahr in der Bamberger Sandstraße zwei Männer gewalttätig angegriffen haben. Einer der Tatverdächtigen soll sein Opfer mit einem Kniestoß zu Boden geworfen und dann immer wieder auf ihn eingeschlagen haben. Beim zweiten Tatverdächtigen lässt sich die Tat ähnlich beschreiben. Einer der beiden mutmaßlichen Täter sitzt weiter in Untersuchungshaft, beim zweiten wurde der Haftbefehl zwischenzeitlich aufgehoben.