Die Bamberger Innenstadt verwandelt sich ab heute wieder in eine wahre Schatzkammer.

Die Bamberger Kunst und Antiquitätenwochen beginnen. Ganz egal, ob alte Tische, wertvolle Vasen oder prunkvolle Kronleuchter, entdecken Sie in 12 Galerien zwischen Domberg und Altem Rathaus die Antiquitätenvielfalt der Stadt. Die Verantwortliche für die Kunst und Antiquitätenwochen Fiona Freifrau Loeffelholz von Colberg sagte im Radio Bamberg Interview, welchen erstklassigen Rang dieses Ereignis hat:

Die Bamberger Kunst und Antiquitätenwochen gehen bis zum 23. August.