© Oliver Berg

Die aktuellen Corona-Zahlen

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle in der Region Bamberg-Forchheim ist weiter angestiegen. Das melden die Landratsämter aus Bamberg und Forchheim.

In Stadt und Landkreis Bamberg ist die aktuelle Fallzahl im Vergleich zur letzten Bekanntgabe um 50 Fälle angestiegen. Damit gibt es hier jetzt 648 aktive Corona-Fälle. 226 Corona-Infizierte sind es in der Stadt Bamberg und 422 im Landkreis. Auch die Zahl der Corona-Toten ist angestiegen- auf 67. Zuletzt starb ein 87-Jähriger, der mit dem Virus infiziert war. Für Stadt und Landkreis Forchheim meldet das Landratsamt 263 aktive Corona-Fälle. 80 Infizierte davon kommen aus der Stadt Forchheim.

Der aktuelle 7-Tages-Inzidenzwert liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in der Stadt Bamberg bei 93,07, im Landkreis Bamberg bei 137,26 und in der Region Forchheim bei 133,39.

 

Das Landratsamt Forchheim meldet folgende Zahlen:

 

Die 263 infizierten Personen wohnen in folgenden Gemeinden:

5 Dormitz

4 Kleinsendelbach

12 Neunkirchen

3 Effeltrich

26 Langensendelbach

16 Obertrubach

80 Forchheim

10 Ebermannstadt

7 Gräfenberg

5 Gößweinstein

10 Eggolsheim

10 Heroldsbach

1 Igensdorf

10 Wiesenttal

1 Egloffstein

23 Hallerndorf

2 Hausen

6 Kirchehrenbach

6 Leutenbach

5 Pinzberg

11 Pretzfeld

3 Weilersbach

3 Weißenohe

4 Wiesenthau

 

Das Landratsamt Bamberg meldet folgende Zahlen:

 

Altendorf 11
Bamberg 226
Baunach 7
Bischberg 20
Breitengüßbach 24
Burgebrach 9
Burgwindheim 3
Buttenheim 21
Ebrach 3
Frensdorf 20
Gerach 0
Gundelsheim 4
Hallstadt 18
Heiligenstadt 30
Hirschaid 34
Kemmern 4
Königsfeld 2
Lauter 6
Lisberg 1
Litzendorf 14
Memmelsdorf 34
Oberhaid 7
Pettstadt 7
Pommersfelden 7
Priesendorf 1
Rattelsdorf 8
Reckendorf 3
Scheßlitz 23
Schlüsselfeld 17
Schönbrunn i. Steigerwald 5
Stadelhofen 3
Stegaurach 23
Strullendorf 19
Viereth-Trunstadt 3
Walsdorf 6
Wattendorf 5
Zapfendorf 20
Gesamt 648