© pixabay

Die 19. Bamberger Ausbildungsmesse findet nun doch statt.

Wie die Stadt aktuell mitteilt, wird die, wegen der Corona-Pandemie abgesagte Veranstaltung, in der Brose Arena am 24. Oktober nachgeholt. Laut IHK für Oberfranken sind im Raum Bamberg seit dem Start des neuen Ausbildungsjahres noch etliche Stellen unbesetzt. Die Veranstalter und Organisatoren haben sich deswegen entschieden, die Messe nun doch nachzuholen – alles selbstverständlich mit einem umfassenden Hygiene- Sicherheitskonzept.  So gilt zum Beispiel in der Messehalle eine Masken- und Abstandspflicht. Alle weiteren Infos gibt es unter radio-bamberg.de