Kölns Marcel Risse (r) und Bayerns Ryan Gravenberch (M) kämpfen um den Ball. Links ist Bayerns Josip Stanisic., © Marius Becker/dpa

DFB-Pokal: Starke TV-Quote für Bayern-Sieg in Köln

Der klare 5:0-Sieg des FC Bayern München im DFB-Pokal beim Fußball-Drittligisten Viktoria Köln hat für eine starke TV-Quote gesorgt. 5,36 Millionen Menschen sahen im Durchschnitt die Fernsehübertragung des Spiels am Mittwochabend in der ARD und sorgten für einen Marktanteil von 22,8 Prozent. Das waren fast doppelt so viele Zuschauer wie am Vortag beim Leipziger 8:0-Erfolg gegen den Viertligisten Teutonia Ottensen. Lediglich 2,77 Millionen hatten dafür am Mittwoch das Spiel im ZDF eingeschaltet.