© warmensteinach.de

Der Umbau der beiden Seilbahnen am Ochsenkopf im Fichtelgebirge kann kommen.

Auch der Baudurchführende Zweckverband hat sich für die Modernisierung entschieden. Die beiden Sessellifte werden durch moderne Gondeln, die jeweils Platz für 10 Personen bieten, ersetzt. 2023 soll die Nordseite fertig sein, ein Jahr später dann die Südseite. Auch Tal- und Bergstationen werden neu gebaut. Die Gesamtkosten betragen über 30 Millionen Euro.