© Robert Michael

Der Stadtverband für Sport Bamberg befürwortet Lockerungen für den Sport.

Das teilt der Verband aktuell mit. Vor allem nachdem Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann aufgrund besserer Coronazahlen eine Lockerung des Sportverbotes in Aussicht gestellt hat. Man habe aber als Verband aber auch Verständnis dafür, wenn eine Lockerung mit Auflagen verbunden wäre, „denn Corona begleite uns nach wie vor, heißt es in einem Schreiben weiter. Und nicht nur für die Sportarten, die draußen stattfinden, wünsche man sich eine Perspektive, sondern auch für die Hallensportarten.

Weitere Infos: www.sportverband-bamberg.de