Der Siemens-Medizinstandort im Forchheimer Süden wächst weiter!

Der Stadtrat hat jetzt  einstimmig grünes Licht für die Erweiterung der Firma Siemens Healthineers gegeben. Es entsteht eine neue Produktionsstätte. Außerdem kommen zwei neue Parkhäuser. Im Radio Bamberg Interview sagte Oberbürgermeister Uwe Kirschstein:

Baubeginn ist Ende 2019. Mitte 2022 soll es im Erweiterungsbau von Siemens in Forchheim losgehen. Forchheim ist bayernweit der größte Standort mit produzierenden Arbeitsplätzen in der Medizintechnik.