Der Region Bamberg-Forchheim droht die Altersarmut.

Davor warnt jetzt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Oberfranken. Rund 13.000 Arbeitnehmer im Kreis Forchheim, 15.000 im Kreis Bamberg und 24.000 in Bamberg würden – so wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen, so der Vorwurf der NGG. Die Gewerkschaft fordert vom Staat die gesetzliche Rente zu sichern. Außerdem müssen die Arbeitgeber bei Löhnen, Arbeitszeiten und Zusatzvorsorge viel mehr tun.