Der Ortsweg war zu steil: Laster kracht in Streitberg im Landkreis Forchheim auf VW-Bus.

Manchmal macht es wenig Sinn seinem Navi zu vertrauen. Diese Erfahrung hat gestern ein Lasterfahrer In Streitberg im Landkreis Forchheim gemacht. Das Navi hatte ihn auf eine steile Ortsstraße geführt. Die Folge: die Maschine des 40 Tonners streikte. Als der Brummifahrer versuchte, zurück zu rollen, verkeilte sich sein Hänger zwischen einer Mauer und einem abgestellten VW Bus. In einer aufwändigen Rettungsaktion befreiten ein Bergungsunternehmen, Feuerwehr und Polizei das Fahrzeug. Die große Hitze ließ außerdem Hydrauliköl aus dem LKW austreten. Das Öl verteilte sich auf der Straße. Ein Spezialfahrzeug musste die Fahrbahn reinigen.

 

Foto: NEWS5 / Merzbach