Der neu gewählte oberfränkische Bezirkstag trifft sich am Donnerstag zu seiner ersten Sitzung

Der neu gewählte oberfränkische Bezirkstag trifft sich am Donnerstag  zu seiner ersten Sitzung und wird dann den neuen Bezirkstagspräsidenten wählen. Nachfolger des scheidenden langjährigen Bezirkstagspräsidenten von Oberfranken, Günther Denzler, will der Kulmbacher Oberbürgermeister Henry Schramm werden. Ihm werden gute Chancen eingeräumt. Gewählt wird der Präsident von den Mitgliedern des Bezirkstages. Das sind in dieser Legislaturperiode 21.