Der Landkreis Bamberg verbessert seinen Bürgerservice durch erweiterte Öffnungszeiten in Tagesrandlage

Bamberger Landratsamt öffnet ab 2. Mai bereits um 7.30 Uhr

 

Der Landkreis verbessert seinen Bürgerservice durch erweiterte Öffnungszeiten in Tagesrandlage

 

Bamberg – Das Landratsamt Bamberg passt die Öffnungszeiten noch besser an die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger an und erweitert sie in Tagesrandlage. Deshalb öffnet das Landratsamt ab 2. Mai von Montag bis Freitag bereits um 7.30 Uhr (bisher 7.45 Uhr). Zusätzlich ist an Donnerstagen künftig eine halbe Stunde länger bis 17.30 Uhr geöffnet.

Die generellen Öffnungszeiten der Kreisverwaltung sind nun wie folgt geregelt: Montag 7.30 bis 16 Uhr, Dienstag 7.30 bis 14 Uhr, Mittwoch 7.30 bis 16 Uhr, Donnerstag 7.30 bis 17.30 Uhr, Freitag 7.30 bis 12 Uhr. Die Infothek öffnet ebenfalls um 7.30 Uhr und schließt am Montag um 16.30 Uhr, am Dienstag um 14.30 Uhr, am Mittwoch um 16.30 Uhr, am Donnerstag um 17.30 Uhr und am Freitag um 13 Uhr. Unabhängig von den generellen Öffnungszeiten können – auch außerhalb dieser Zeiträume – individuelle Termine vereinbart werden.