Der Bund unterstützt die Bamberger Denkmal-Landschaft mit einer dicken Finanzspritze

Das teilt der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz aktuell  mit. Für die Sanierung der im Dom gelegenen Andreaskapelle soll gut eine halbe Million Euro aus Berlin kommen. „Lange gehegt war dieser Wunsch“, sagt auch Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke und freut sich über den Zuschuss. Denn nach der Sanierung soll die Kapelle dann auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein.