© David-Wolfgang Ebener

Der 18. November wirft seine Schatten voraus.

An diesem Tag werden Bambergs Bürger über das Ratsbegehren „Bambergs Zukunft: Hauptsmoorwald erhalten und MUNA gestalten“ und über den Bürgerentscheid „Für den Hauptsmoorwald“ abstimmen. Bereits heute Abend werden Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke und Konversionsreferent Christian Hinterstein eine Pop-Up-Ausstellung zum Ratsbegehren eröffnen. In einem Ladenleerstand in der Hauptwachstraße wird die Stadt eine Ausstellung zur MUNA und zum Hauptsmoorwald sowie zu den Plänen der Stadt zeigen.