© Sebastian Kahnert

Demos bei Bosch in Bamberg

Die Angst vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes treibt die Beschäftigten von Bosch in Bamberg auf die Barrikaden! Nach einigen Betriebsversammlungen am kommenden Donnerstag (11.30) erwarten die Verantwortlichen der IG Metall zu Demonstrationen vor den jeweiligen Werktoren der Werke I bis IV bis zu 3000 Teilnehmer. Das Motto der Kundgebungen: „Der ökologisch saubere Verbrennungsmotor wird noch gebraucht“. Ziel der Demonstranten laut Gewerkschaft: Erstens: Ein Zeichen für den Klimaschutz setzen und zweitens: sich gegen Entscheidungen aussprechen, die Ökologie und Existenzsichernde Arbeit gegeneinander ausspielen.