Demo gegen Bamberger Ankerzentrum weitgehend friedlich.

Die Versammlung startete vor dem Zentrum mit zirka 250 Teilnehmern und führte auf ihrem Weg zunächst über den Bahnhof hin zum Gabelmann. An beiden Orten gab’s Kundgebungen. In der Spitze wuchs die Teilnehmerzahl auf zirka 500 Menschen an. Die Versammlung verlief überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich 3 männliche Zaungäste, die die Teilnehmer anpöbelten und versuchten die Versammlung zu stören, wurden kurzfristig in Gewahrsam genommen, so die Polizei.