© Brose Bamberg

David gegen Goliath

Das ist wohl die Ausgangsposition der Bamberger Basketballer vor dem Achtelfinalspiel um den MagentaSport BBL Pokal beim FC Bayern München Basketball.^Dabei möchte Brose Bamberg das Momentum aus den beiden Siegen gegen Göttingen und Gießen in der Bundesliga mitnehmen. Und da sind die Münchener natürlich ein ganz anderes Kaliber. Aber Brose fährt nach eigenen Angaben nicht in die Landeshauptstadt, um sich kampflos zu ergeben. Los geht´s morgen um 20 Uhr 30. Radio Bamberg berichtet live in Ausschnitten!