Das zweite Annafest-Wochenende in Forchheim hat insgesamt ruhig begonnen.

Wie die Polizei auf Radio Bamberg Nachfrage erklärte, habe es gestern bis auf kleinere Stänkereien keine größeren Zwischenfälle gegeben. Allerdings haben die Beamten vier betrunkene Jugendliche erwischt. Der Spitzenreiter – ein 15-jähriger Schüler – brachte es beim Alkotest auf fast zwei Promille. Das Forchheimer Annafest dauert noch bis einschließlich Montag.