© Volker Hartmann

Urteil gegen Priester wegen sexuellen Missbrauchs durch Schweinfurter Landgerichts bleibt gültig.

Staatsanwaltschaft und Verteidigung haben heute ihre Berufung zurückgenommen. Es bleibt damit bei der Strafe von einem Jahr und vier Monaten zur Bewährung. Der heute 43-Jährige hatte vor zehn Jahren eine intime Beziehung mit einer Zwölfjährigen. Das war zwar einvernehmlich, wegen des Alters des Mädchens wertete das Gericht es als sexuellen Missbrauch.