© Privat

Die Neujahrsbabys 2021 heißen Lias-Maxim und Sophia!

Er ist das erste Neugeborene, das 2021 im Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz auf die Welt kam. Ganz genau um 11.54 Uhr war es soweit. Stolze 3575 g Körpergewicht bringt der neue Erdenbürger auf die Waage bei einer Größe von 54 cm. Mutter Petra Völlner ist erleichtert: „Von der ersten Wehe bis zur Geburt hat es 16 Stunden gedauert – Das würde ich als anstrengend bezeichnen.“ An die schlaflosen Nächte hat sich die 29 Jahre junge Mutter zusammen mit ihrem Partner Fabian Ritthaler schon gewöhnt: Lias-Maxim hat bereits einen 4-jährigen Bruder. Die Geburt verlief komplikationslos. Der kleine Lias-Maxim hätte auch  das letztgeborene Baby des Jahres 2020 hätte sein können. Der errechnete Geburtstermin war eigentlich der 28. Dezember.
In Bamberg heißt das Neujahrsbaby Sophia. Das Mädchen kam am Neujahrsmorgen um 3.50 Uhr im Klinikum am Bruderwald zur Welt.