Das „Hüpfburgenfestival“ im Forchheimer Stadtpark muss verschoben werden.

Eigentlich sollte das Festival jetzt in den Pfingstferien stattfinden, allerdings funktioniert das nicht, weil einer der Kernpartner des Festivals insolvent ist. Das teilt die Stadt Forchheim mit. Es gibt allerdings schon einen neuen Termin. Das Hüpfburgenfestival wird jetzt in den Sommerferien stattfinden und zwar vom 10. bis zum 19. August.