Das historische Rathaus in Hallstadt ist preisgekrönt.

Große Ehre für das historische Rathaus in Hallstadt. Wie die Stadt aktuell mitteilt, hat das Gebäude gestern den Bayerischen Denkmalpflegepreis in Gold verliehen bekommen. Der Preis der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau und des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege würdigt herausragende Ingenieurleistungen. In der Begründung der Jury heißt es, durch ein kreatives Absauge-Lüftungssystem konnte die historische, aber schadstoffbelastete Deckenkonstruktion mit minimalen Eingriffen in den Baubestand erhalten werden. Am 8. Oktober findet im Rathaus eine Feierstunde statt, bei der dann auch eine Ehrentafel überreicht wird.