CSU und Grüne in Forchheim planen Schulterschluss

Die Stadtratsfraktionen der CSU und der Forchheimer Grünen Liste beabsichtigen, in der Amtsperiode von 2020 bis 2026 stärker zusammenzuarbeiten. Udo Schönfelder betont in einer aktuellen Mitteilung, dass in der Vergangenheit oftmals Entscheidungen im Stadtrat oft nicht richtig umgesetzt und Beschlüsse nicht richtig bearbeitet wurden. Dies habe oftmals die sachpolitische Weiterentwicklung verzögert oder gar verhindert. Es werde auch weiterhin zwischen beiden Fraktionen strittige Themen geben, was allerdings die grundsätzliche Zusammenarbeit, auch mit den weiteren oben genannten Fraktionen nicht in Frage stellen werde.