© Ole Spata

Coronaimpfung in Europa für Kinder ab fünf Jahren zugelassen

Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat grünes Licht gegeben für die Zulassung des Corona-Impfstoffes der Hersteller Pfizer/Biontech für Kinder ab fünf Jahren in Europa. Das teilte die EMA in Amsterdam mit. Es wird der erste Corona-Impfstoff, der in der EU für Kinder unter zwölf Jahren zugelassen wird. Die zuständigen Experten haben gut zwei Monate lang die Daten zu Risiken und Effektivität des Impfstoffes bei Fünf- bis Elfjährigen geprüft.

Professor Dr. Eva Rieck Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendliche am Klinikum Bamberg begrüßt die Entscheidung