© Friso Gentsch

Coronabedingt ziehen die Sternsinger in diesem Jahr nicht von Haus zu Haus.

Heute findet in Bamberg die Aussendungsfeier statt. Normalerweise kommen da hunderte Kinder, heuer findet diese Feier online statt. Der Online-Gottesdienst beginnt um 14 Uhr. Weil die Kinder diese Mal nicht persönlich an die Haustüren kommen können, haben viele Pfarreien Ideen entwickelt, wie sie den Segen trotzdem in die Häuser der Gläubigen bringen können. In manchen Kirchen liegen kleine Päckchen mit Weihrauch und gesegneter Kreide zum Mitnehmen aus. In anderen Pfarreien wird der Segen auf Bestellung in den Briefkasten geworfen.

Zu sehen ist die Aussendungsfeier ab 14 Uhr auf dem youtube-kanal des Erzbistums Bamberg;

unter: www.youtube.com/erzbistumbamberg