© Center for Disease Control

Corona-Infektionen in der Region Bamberg-Forchheim nehmen zu

Die Corona-Neuinfektionszahlen in der Region Bamberg-Forchheim nehmen weiter zu. Wie das Landratsamt in Bamberg jetzt meldet, gibt es derzeit in Stadt und Landkreis Bamberg 46 aktive Corona-Fälle. Allein über das Wochenende hätten sich 16 Menschen neu mit dem Virus angesteckt, heißt es vom Gesundheitsamt. Auch in Stadt und Landkreis Forchheim steigen die Infektionszahlen. Hier sind derzeit nachweislich 14 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Sieben davon leben im Stadtgebiet Forchheim, die restlichen sieben im Landkreis.