© Sebastian Gollnow

Corona – die Zahlen aus der Region Bamberg-Forchheim

Lichtblicke  in der Region Bamberg-Forchheim. Die Zahl der aktiven Coronafälle in Stadt und Landkreis Bamberg geht runter. Das berichtet aktuell das Landratsamt Bamberg. Und auch im Raum Forchheim bleiben die Zahlen mit 140 nachweislich positiv Corona getesteten Personen relativ stabil. Alle Zahlen und Infos unter: radio-bamberg.de

 

Hier die Infos aus dem Landratsamt Bamberg:

 

7-Tage-Inzidenzwert

Stadt Bamberg 71,1
Landkreis Bamberg 77,5

(Stand: 19. Februar 2021)

Hinweis: An den Wochenenden finden Sie den aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte hier: 7-Tage-Inzidenz des RKI

Der 7-Tage-Inzidenz des RKI ist maßgeblich für die in Stadt und Landkreis Bamberg gültigen Corona-Maßnahmen.

Liegt der Wert 7 Tage in Folge unter 100, treten Lockerungen in Kraft. Welche Regelungen dann gelten, lesen Sie hier.

Zuletzt lag der Wert am Freitag, 12. Februar 2021 über 100.

Impfungen

Erstimpfungen 9.658
Zweitimpfungen 4.769

(Stand: 18. Februar 2021, Quelle: Impfzentrum Bamberg)

Fallzahlen

Aktuelle Zahlen   Veränderung zum Vortag
neue Infektionen         17
wieder infektfrei           31
Aktive Fälle  421       –  16
Stadt Bamberg  139       –  3
Landkreis Bamberg  282       –  13
Gesamtzahl Infizierte 5.811
Stadt Bamberg 2.107
Landkreis Bamberg 3.704
Todesfälle   195         + 2

(Stand: 19. Februar 2021, 12:00 Uhr)

Altendorf 3

Bamberg 139

Baunach 2

Bischberg 12

Breitengüßbach 6

Burgebrach 23

Burgwindheim 0

Buttenheim 7

Ebrach 1

Frensdorf 12

Gerach 4

Gundelsheim 1

Hallstadt 8

Heiligenstadt 17

Hirschaid 17

Kemmern 1

Königsfeld 1

Lauter 2

Lisberg 2

Litzendorf 3

Memmelsdorf 28

Oberhaid 5

Pettstadt 4

Pommersfelden 0

Priesendorf 1

Rattelsdorf 8

Reckendorf 1

Scheßlitz 15

Schlüsselfeld 11

Schönbrunn i. Steigerwald 1

Stadelhofen 12

Stegaurach 17

Strullendorf 43

Viereth-Trunstadt 3

Walsdorf 1

Wattendorf 0

Zapfendorf 10

Gesamt 421 Stand: 19.02.2021

 

 

Hier die Zahlen aus dem Landkreis Forchheim:

Corona in Zahlen:

 

im Landkreis Forchheim sind zum Zeitpunkt 19.02.2021, 11:58 Uhr 140 Personen nachweislich positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet.

 

Die Zahl der Genesenen beträgt 3059.

Insgesamt gibt/gab es damit bisher 3294 Infektionen im Landkreis Forchheim.

 

Insgesamt sind 95 Personen an COVID-19 verstorben.

Weitere Informationen:

 

– Inzidenzwert:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

 

 

– Impfen:

Informationen zum Thema Impfen finden Sie auf der Homepage des Impfzentrums für den Landkreis Forchheim: https://www.asb-forchheim.de/unsere-angebote1/impfzentrum-forchheim

 

 

– Übersicht Intensivbetten:

Unter nachfolgendem Link ist die Zahl der freien Intensivbetten der Krankenhäuser deutschlandweit bzw. auch auf Kreisebene (Karte rechts unten) abrufbar. Der Landkreis Forchheim ist dort ebenfalls zu finden: https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/kartenansichten

 

Derzeit befindet sich kein/e Landkreisbewohner/in, der/die positiv auf COVID-19 getestet wurde, auf der Intensivstation des Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz.

 

 

Folgende Schulklassen befinden sich derzeit in Quarantäne:

kein Präsenzunterricht

 

Hier die Einzelgemeinden:

Gemeinde Anzahl Fälle
Dormitz  
Ebermannstadt 19
Effeltrich  
Eggolsheim 2
Egloffstein  
Forchheim 26
Gößweinstein 9
Gräfenberg 1
Hallerndorf 3
Hausen 2
Heroldsbach 5
Hetzles 2
Hiltpoltstein 6
Igensdorf 4
Kirchehrenbach 2
Kleinsendelbach 1
Kunreuth  
Langensendelbach 5
Leutenbach 2
Neunkirchen am Brand 5
Obertrubach 1
Pinzberg  
Poxdorf  
Pretzfeld 3
Unterleinleiter 40
Weilersbach 1
Weißenohe  
Wiesenthau  
Wiesenttal 1
Summe 140