© pixabay/Hans Braxmeier

Corona-Ampel hat wegen Teil-Lockdown Pause

Tag 2 im bundesweiten Teil-Lockdown. Seit gestern gelten strengere Kontaktbeschränkungen – Restaurants und Kultureinrichtungen müssen bis Ende November geschlossen bleiben. Was aber passiert, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz wieder unter den Wert 100 bzw. 50 fällt? Die Stadt Bamberg beantwortet diese Frage in einer aktuellen Mitteilung: Gar nichts. Die Corona-Ampel befindet sich den November über in der Pause. Das liege daran, weil die neue Regelung, also des Teil-Lockdowns, die der Corona-Ampel außer Kraft setze. Zusätzlich dazu gelte weiterhin im ausgewiesenen Bereich in der Bamberger Innenstadt die Allgemeinverfügung, so die Stadt.