Der Schauspieler Christoph Maria Herbst., © Christian Charisius/dpa

Christoph Maria Herbst spielt gerne in Kinderfilmen mit

Schauspieler Christoph Maria Herbst («Stromberg») spielt gerne in Kinderfilmen mit. «In dem Moment, wo die Zielgruppe etwas jünger ist, darf man die Sau noch mal ein bisschen stärker durchs Dorf treiben», sagte er in München vor der Premiere des Films «Hui Buh und das Hexenschloss», der am Donnerstag in die Kinos kommt. Denn das junge Publikum freue sich über «jede Bananenschale, auf der man tatsächlich ausrutscht, anstatt einen Bogen um sie zu machen».

Bereits zu Beginn seiner Schauspielkarriere hatte Herbst das Kinder- und Familiengenre intensiv kennengelernt. «Als Bühnenschauspieler habe ich sehr viel Kindertheater gespielt. Da habe ich gefühlt 350 Mal «Pippi Langstrumpf» gespielt – wenn auch nie die Titelfigur.»

In «Hui Buh und das Hexenschloss» kehrt Herbst in seiner Rolle als König Julius auf die Kinoleinwand zurück. Die Fortsetzung des Kinderfilmklassikers «Hui Buh, das Schlossgespenst» aus dem Jahr 2006 kommt am 3. November in die Kinos.