© Lukas Schulze

Brose Bamberg ohne Druck vor dem letzten Vorrundenspiel in der Basketball Champions League

Egal wie das letzte Vorrundenspiel zwischen Brose Bamberg gegen CEZ Nymburk aus Tschechien heute Abend vor heimischem Publikum ausgeht, die Bamberger sind als sicherer Dritter in der Gruppe schon für das Achtelfinale der Basketball Champions League qualifiziert. Für Brose Assistant Coach Dominik Günthner aber kein Grund den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Man wisse, dass noch viel Arbeit vor dem Team liege und man wolle das Spiel natürlich gewinnen. Dabei trifft Brose wohl auf einen motivierten Gegner: Nymburk kämpft noch um die Qualifikation für den Europe Cup. Jump heute Abend in der Brose Arena ist um 20 Uhr 30 und Radio Bamberg ist wie immer live mit dabei.