© Lukas Schulze

Brose Bamberg in der Basketball Champions League gegen griechisches Team gefragt.

Nach der Niederlage am Sonntag gegen Ulm in der Basketball Bundesliga müssen die Jungs von Brose Bamberg heute Abend wieder in der Champions League ran. Hier trifft das Team um Headcoach Roel Moors auf die Peristeri winmasters aus Griechenland. Moors meint in einer aktuellen Mitteilung des Vereins, es sei gut, dass das Team nach der Niederlage gleich wieder die Möglichkeit hätte, zu zeigen, dass sie es besser können. Spieler Assem Marrei zieht vor allem eine Lehre: Es sei prinzipiell egal, welcher Gegner kommt. Sie konzentrieren sich in erster Linie aufs Spiel selbst. Jump ist heute Abend in der Brose Arena um 20 Uhr. Radio Bamberg überträgt euch das Spiel natürlich live.