Brose Bamberg holt sich Champions League Sieg gegen Peristeri winmasters

Die Jungs von Brose Bamberg haben gestern Abend in der Brose Arena ihre Siegesserie in der Basketball Champions League fortgesetzt. Der Endstand gegen griechischen Peristeri winmasters 72:69. Headcoach Roel Moors ist mehr als zufrieden. Sein Team sei zur richtigen Zeit an den richtigen Stellen gewesen. In der zweiten Halbzeit sei es offensiv nicht so gelaufen, dafür sei hier die Bamberger Defensive stark gewesen. Durch den Sieg gestern Abend zieht Brose an den Griechen in der Tabelle der Champions League vorbei und belegt jetzt Platz drei. Am Samstag geht’s für Brose Bamberg auswärts nach Frankfurt gegen die Fraport Skyliners. Radio Bamberg überträgt euch das Spiel natürlich wieder live.