Brose Bamberg hat das Viertelfinal-Hinspiel in der Basketball Champions League für sich entschieden.

Die Mannschaft von Trainer Federico Perego hat sich gegen AEK Athen mit 71 zu 67 durchgesetzt. Bester Werfer der Partie war Bambergs Cliff Alexander mit 19 Punkten. Das Viertelfinal-Rückspiel steigt nächsten Mittwoch in Athen.