Briefwahlunterlagen auch online beantragen

Wem noch nicht bewusst ist, dass wir in anderthalb Monaten schon aufgerufen sind, einen neuen Bundestag zu wählen, der bekommt eine Erinnerung in den kommenden Tagen – wenn die Wahlbenachrichtigungskarten eintrudeln. Mit denen kann man auch Briefwahlunterlagen beantragen. In der Stadt Bamberg zum Beispiel in der Wahlamtsgeschäftsstelle im Rathaus Maxplatz oder ganz unkompliziert online. Den digitalen Weg zur Briefwahl gibt’s auch bei der Stadt Forchheim.