© Stadtwerke Bamberg

Brennstoffzelle für Stromversorgung in Bamberg am Start.

Zum ersten Mal in Deutschland versorgt eine stationäre Brennstoffzelle mehrere Haushalte mit klimafreundlichem Strom. Und das mitten in Bamberg. Hersteller Bosch und die Stadtwerke Bamberg haben am ZOB ein Pilotprojekt gestartet. Bisher testete Bosch seine Anlagen nur auf den eigenen Werksgeländen. Von der Brennstoffzelle in Bamberg profitieren 20 Haushalte und eine Bäckerei, die die entstehende Wärme zum Heizen und zur Warmwasseraufbereitung nutzt. Daniel Then ist Technischer Leiter bei den Bamberger Stadtwerken. Über die Effektivität der Brennstoffzelle sagt er im Radio Bamberg Interview:

Die Brennstoffzelle könnte auch schon mit Wasserstoff betrieben werden. Der ist aktuell aber noch nicht verfügbar. Auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne planen die Stadtwerke ebenfalls zur Energiegewinnung Brennstoffzellen einzusetzen.

© Ronald Rinklef