© Patrick Pleul

Brennender Weihnachtsbaum: Zwei Verletzte

Königsmoos (dpa/lby) – Durch einen brennenden Weihnachtsbaum sind im oberbayerischen Königsmoos (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) zwei Personen verletzt worden. Am Abend des ersten Weihnachtstages geriet der Baum aus bisher ungeklärter Ursache in Brand, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 83 Jahre alte Wohnungsbesitzerin sowie ihre 64 Jahre alte Tochter seien nach dem Brand in der Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht worden.

Rund 60 Feuerwehrleute hätten den Brand rasch unter Kontrolle bringen können. Nach ersten Schätzungen sei an der Wohnung ein Schaden von 50 000 Euro entstanden. Die Kriminalpolizei habe Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Hinweise auf Brandstiftung lägen nicht vor.