© Stephan Jansen

Brand mehrerer Häuser – hoher Schaden: Hilfe aus Hotel

Kitzingen (dpa/lby) – Bei einem Brand mehrerer Häuser in Kitzingen ist ein Schaden im mittleren sechsstelligen Bereich entstanden. Ein Zweifamilienhaus wurde in der Nacht auf Mittwoch völlig zerstört, wie ein Polizeisprecher sagte. Nachdem die Feuerwehr den Brand bis zum Morgen gelöscht hatte, steht fest, dass das Gebäude abgerissen werden muss. Ein weiteres angrenzendes Haus wurde beschädigt, kann aber laut Polizei wohl wieder instandgesetzt werden. Verletzt wurde niemand.

Wie es zu dem Brand kam, ist bislang nicht klar. Hinweise auf Brandstiftung gab es zunächst keine. Die Brandfahnder der Kriminalpolizei Würzburg waren am Vormittag damit beschäftigt, die vorhandenen Spuren auszuwerten. Das kann allerdings noch dauern. «Schließlich war das mehr als ein Küchenbrand», sagte Enrico Ball von der Polizei in Würzburg.

Ein Hotel bewies fränkische Gastfreundschaft: Es stellte den Bewohnern, die nicht in ihre Wohnungen zurückkehren konnten, für die erste Nacht kostenfreie Zimmer, wie der Polizeisprecher sagte.