© Julian Stratenschulte

Brand in Zimmerei in Waltenhausen

Waltenhausen (dpa/lby) – In Waltenhausen (Landkreis Günzburg) ist es zu einem Brand in einer Zimmerei gekommen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwochmorgen fing ein in einer Halle des Holzbaubetriebs geparktes Auto am Dienstagabend aus bislang unbekannten Gründen Feuer. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und den Wagen aus der Halle bringen. Das Gebäude erlitt nach ersten Erkenntnissen der Polizei nur Rauchschäden. Insgesamt waren 100 Einsatzkräfte vor Ort, der Sachschaden wird auf 35 000 Euro geschätzt, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.